34101786 1558885050890474 5295092302509768704 n

Mein Pferd dominiert mich! Na und?

In unserer Fahrpraxis, mit der wir seit 2016 im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs sind und dabei mehrere tausend Trainingseinheiten absolviert haben, zeigte sich, dass das dominierende Pferd nahezu allgegenwärtig ist. Das dominierende Pferd, nicht das dominante Pferd. Dominante Pferde machen in der Praxis geschätzt zwischen 15%-25% aus. Dominierende Pferde machen einen Anteil von rund 80% aus.

Warum Dominanz allgegenwärtig ist

Der Grund für diesen hohen Anteil liegt darin, dass das Dominieren ein Teil der Herdendynamik ist und nach unserer Sachkenntnis aus einem anderen Blickwinkel beurteilt werden muss. Auch das Dominante Pferd muss anders beurteilt werden, als es bislang in der Praxis geschieht. In diesem Artikel beschreiben wir das dominierende als auch das dominante Pferd gleichermaßen. Pferde, die dominieren oder aufgrund ihrer Geschichte und ihres Charakters dominant sind, können nicht grundsätzlich als unerzogen betrachtet werden. Der Grund, weshalb das falsch ist, ist einerseits die Tatsache, dass das Dominieren zur Herdendynamik gehört, das bedeutet es ist alltäglicher Kommunikationsstandard eines Pferdes. Zum anderen ist es so, dass das Dominieren als vollkommen wertfrei betrachtet werden muss, eben, weil es Bestandteil der Herdendynamik ist.

Weshalb Erziehung zwecklos ist

Haben wir es mit einem dominierenden oder Dominanten Pferd zu tun, ist jede Maßregelung unsererseits wirkungslos. Jede Maßnahme, in Bezug auf dieses Verhalten bleibt deshalb wirkungslos, weil es sich beim Verhalten lediglich um den Ausdruck einer intrinsischen Haltung handelt. Was wir sehen und erleben, sind nur die Symptome. Jedes Symptom erfolgt aufgrund einer Ursache und damit in Verbindung stehender intrinsischer Motivation. Die Motivation bei einem dominanten Pferd liegt darin, zu zeigen, wem der Führungsanspruch zusteht oder abzuschätzen, wer die Führung hat.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Immer up to date!

Deine Pferde­wissens­box

Fachartikel und Tipps zu unterschiedlichen Themenbereichen rund um die Entwicklung deines Pferdes.