Die Geschichte von Steffi und Carlo

Thema: Schreckhaftes Jungpferd

Mein Name ist Steffi, ich bin 24 Jahre alt und habe seit Oktober 2016 meinen Haflingermix Carlo. Er ist 6 Jahre alt und ein kleiner Lausbub. Die Ausbildung von ihm habe ich alleine in die Hand genommen. Es lief alles ganz gut bis wir zu einem Punkt kamen an dem ich auch nicht mehr weiter wusste. Wir konnten nicht alleine spazieren gehen und auch das arbeiten auf dem Reitplatz wurde immer anstrengender. Carlo war sehr schreckhaft und fand alles und jeden gruselig. Da beschloss ich mir Hilfe zu holen, damit wir weiter kommen. Ich fing an zu recherchieren und stieß auf ein Video von einer Dame die bei Timo trainierte. Dieses Video brachte mich dazu, bei Timo anzufragen und ein Training zu buchen. Im Juni 2020 war es dann soweit. Unser erster Termin mit Timo. Nach diesem Tag war ich etwas platt und stellte mir immer wieder die Frage:“ das bringt was? Nur im roundpan arbeiten?“. So haben wir das erste Konzept durchgearbeitet und ich erkannte erste Veränderungen bei Carlo. Er wurde ruhiger, schnappte nicht mehr und erschrak auch nicht wegen jeder Kleinigkeit. Mittlerweile bin ich sehr zufrieden. Das Training macht echt Spaß und man kann die Veränderungen sehr deutlich sehen und auch spüren. Carlo entwickelt immer mehr Kraft und ist beim Training immer voll dabei. Daher muss ich einfach danke sagen an Timo und Gloria! Mit euren Konzepten habe ich ein anderes, ruhigeres Jungpferd bekommen.

Rückmeldung Stefanie Pfeiffer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top