Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop „Leistungssteigerung und Gesunderhaltung“ – Gutshof Langerwisch 25.07.20 (BERLIN)

25. Juli - 11:00 bis 17:00

€90 – €120

Die Gesunderhaltung und Leistungssteigerung unserer Pferde sind wichtige Themen.

 

„Betrachtet man sein Pferd von der „statischen“ Seite, so stellt man sehr schnell fest, dass ein Pferd zum Reiten sehr ungünstig gebaut ist.“ (Timo Ameruoso)

 

Sowohl im Leistungssport als auch im Freizeitbereich ist die Kraft- und Ausdauersteigerung von großer Bedeutung und Voraussetzung für eine lange Gesunderhaltung des Pferdes.

 

„In der Gefangenschaft geht es dem Pferd wie uns. Zu viel Futter und zu wenig Bewegung, aufgrund des Fehlens der äußeren Reize (Futter-/Wassersuche oder das Vermeiden von Fressfeinden).“

(Timo Ameruoso)

Um die Muskulatur des Pferdes effizient aufbauen zu können, ist fundiertes Wissen über deren Physiologie Grundvoraussetzung. Dieses Wissen vermittelt Timo Ameruoso unter anderem in diesem Workshop.

 

„Ein Pferd hat ca. nur halb so viele Flimmerhärchen wie der Mensch. Das bedeutet, dass unser Pferd Bewegung benötigt, um seine Atemwege zu reinigen. Je höher die körperliche Ausbelastung, desto höher die Ventilation der Atemwege.“ (Timo Ameruoso)

 

Aus der Forschung wissen wir, dass sieben Tage Training für einen Muskel schädlich sind und zu dessen Abbau führt. Er zeigt ferner wie man maximalen Muskelaufbau bei gleichzeitig minimalem Verschleiß erzielt. Am Ende dieses Workshops haben die Teilnehmer die Werkzeuge an der Hand, die es ihnen ermöglichen, die Kraft, Ausdauer und Gesundheit ihres Pferdes effizient aufzubauen und langfristig zu steigern. Ihnen wird es ebenfalls möglich sein, das gesamte Leistungspotenzial ihres Pferdes zu entfalten.

„Die Herausforderung das Pferd maximal gesund zu erhalten oder aufzubauen liegt in der Problematik der Superkompensation des Körpers.“ (Timo Ameruoso)

Weitere Themen sind:

  • maximale Muskelkontraktion
  • Muskelextraktion
  • Leistungsphase
  • Erholungsphase
  • Mobilisation
  • Dehnung
  • dynamische und oktavische Flexion
  • Geraderichtung
  • Balance
  • Zweiminutenregel
  • Vergrößerung des Raumgriffes
  • uvm.

Für die Teilnehmer ergeben sich viele neue, effiziente und effektive Impulse in der Arbeit mit Pferden, die bisher unbekannte Wege eröffnen. Die Kraft und die Ausdauer des Pferdes werden enorm gesteigert. Pro Workshop können sich fünf Teilnehmer mit Pferd anmelden. Für jedes Pferd wird ein individuelles Trainingskonzept erstellt, für die weitere Umsetzung zuhause. Im Workshop selbst würde Timo mit Ihrem Pferd arbeiten, außer Sie möchten selbst gerne die Trainingsansätze umsetzen. Sie werden begeistert sein, wie Sie Ihre Ziele mit Ihrem Pferd erreichen.

 

„Der Beginn mit dem Intervalltraining, bei dem die Anordnung der Intervalle so gewählt ist, dass der Körper optimal ausbelastet wird, hilft beim Aufbau der Grundkraft. Die spätere Ergänzung mit dem Supersatztraining ermöglicht die Initiierung eines neuen Reizes und hilft somit dem Körper über die Bekannten Leistungsplateaus hinweg zu kommen und weiter aufzubauen. Befindet man sich dann kurz vor dem genetischen Limit, so hilft das Hochintensivtraining dabei diese, von den Genen, festgelegte Grenze zu erreichen. Erst durch die korrekte Organisation des Trainings in der Woche, ist es möglich den Körper seines Pferdes in die notwendige Superkompensation zu bringen. Dies bringt das Pferd an sein Leistungspotenzial, schützt es vor Verletzungen und hilft es lange fit und gesund zu halten.“ (Timo Ameruoso)

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach an info@timo-ameruoso.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bildernachweis: © KK-Fotografie – Fotolia.com

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht verfügbar

Details

Datum:
25. Juli
Zeit:
11:00 bis 17:00
Eintritt:
€90 – €120
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Halina Weinert
Scroll to Top