Bekannt aus Funk & Fernsehen
Timo Ameruoso der Pferdemediator - Bekannt aus Funk und Fernsehen
Timo Ameruoso - Vita

Aktuelle
Termine

Ausgewählte
Produkte

Timo Ameruoso
Jegliche Probleme bei Pferden lösen

Bis heute hat Timo Ameruoso weit über 5.000 so genannter Problempferde trainiert. Steigt, buckelt, tritt oder beißt Ihr Pferd? Ist es sehr schreckhaft, nervös, lässt sich nicht verladen oder hat Angst vor dem Tierarzt, dem Schmied, Kühen, Hunden, Autos, Traktoren oder anderen Artgenossen? Ist es kopfscheu, steht beim Aufsitzen nie still, hat Sattelzwang oder lässt sich nicht scheren? Dann erfahren Sie mehr, wie mit Timo Ameruosos Unterstützung nicht die Symptome behandelt werden, sondern die Ursachen gelöst werden und Sie damit den Graben zu Ihrem Pferd überwinden.
Inhaltsverzeichnis
Schnellauswahl
Anforderung & Ausgangslage
Was ist der Bedarf, wie sehen Ihre Wünsche aus und wo liegen die Herausforderungen?

Angebot & Ziele
Timo Ameruoso unterstützt Sie mit einem strategischen Trainingskonzept, um Sie nachhaltig an Ihr Ziel zu bringen.

Weitere Trainingsangebote
Ob Problempferd, Freizeitpferd oder Sportpferd – jedes Pferd hat individuelle Anforderungen.
Zielgruppen des Trainings für Problempferde

Natürlich stehen Sie und Ihr Pferd im Mittelpunkt des Trainings. Doch nur der Mensch kann die treibende Kraft sein, um an den Ursachen zu arbeiten. Egal, ob Sie Pferdebesitzer sind oder Ihnen Pferde anvertraut wurden, kontaktieren Sie Timo Ameruoso mit Ihrer Anfrage.

  • Pferdebesitzer
  • Freizeitreiter
  • Profireiter
  • Reitlehrer
  • Trainer
Sehen Sie, wie Sie mit den Trainingsmethoden von Timo Ameruoso die Probleme lösen.

Probleme mit Pferden können vielfältig und komplex sein. Die Ursache der Probleme ist jedoch nicht das Pferd an sich, sondern begründet sich beispielsweise in einem Schock- oder Entwicklungstrauma. Es gilt, die Auslöser und Ursachen für das vorliegende Verhalten zu finden, zu analysieren und daraus die beste Strategie für das Training des Pferdes zu entwickeln. Die Trainingsmethoden von Timo Ameruoso eignen sich für jede Problemstellung rund um das Verhalten des Pferdes.

Die Symptome der Ursachen sind vielfältig. Ihr Pferd:

  • tritt, steigt, beißt
  • erschreckt sich vor allem
  • reißt sich los und rennt davon
  • buckelt unter dem Sattel
  • lässt sich nicht verladen
  • gibt keine Hufe
  • lässt sich überhaupt nicht anfassen
  • lässt sich nicht einfangen
  • hat Probleme unter dem Sattel
  • lässt sich nicht reiten
  • hat einen Sattelzwang
  • hat einen Leistungsabfall oder verweigert den Sprung
  • hat einen Leistungsabbruch auf Turnieren
  • entfaltet nicht sein gesamtes Potenzial
  • benötigt mehr Motivation
  • ist im Gelände unkontrollierbar oder unsicher
  • hat ein anderes Problem
Im ersten Schritt möchten wir möglichst alles über den IST-Zustand, Ihre Wünsche und Ziele, die Sie beschäftigen oder auf die Sie mit dem Pferd hinarbeiten wollen, erfahren. Mithilfe eines Anamnesebogens ist es bereits im Vorfeld möglich, die in Frage kommenden Ursachen einzugrenzen.

Die problematische Situation soll vom Pferd nicht  akzeptiert werden. Es wird dafür gesorgt, dass es die Situation nicht mehr als Problem empfindet.

Interessieren Sie sich für ein Training Ihres Pferdes? Erfahren Sie im nächsten Abschnitt mehr darüber, welche Möglichkeiten Timo Ameruoso für das Training mit Problempferden anbietet.
Wie kann das Training eines Problempferdes aussehen?
Timo Ameruoso arbeitet interdisziplinär. Sein Training baut auf Erkenntnissen aus der Hirnforschung, der Psychotherapie und der Herdendynamik auf. Die unterschiedlichen Probleme mit Pferden aufzulösen schaffen wir, indem wir in der Basis auf jegliche Form der Konditionierung verzichten, beispielsweise auf Futtergabe oder auf das Einüben von Kommandos. Durch diesen Verzicht wird im Pferd ein intrinsischer Impuls frei, der es dazu bringt, sich aus sich selbst heraus zu verändern.

Nach Auswertung des Anamnesebogens startet die eigentliche Beratung und das Training. Beim Einzeltraining vor Ort oder beim Telefoncoaching mit Hilfe von Videos, wird dann gemeinsam mit dem Besitzer das Verhalten des Pferdes analysiert und eine Lösungsweg erarbeitet. Im Anschluss erhält jeder Pferdebesitzer ein strategisches Trainingskonzept, welches über mehrere Wochen abgearbeitet wird. Im Folgetermin wird dann im Anamneseverlauf die Veränderung des Pferdes dokumentiert und das Konzept entsprechend dem Entwicklungsstand des Pferdes angepasst.

Nachhaltige Zielerreichung
Da es sich hierbei um prozessbedingte Veränderungen handelt, ist eine engmaschige Betreuung vorgesehen. Jedes ausgearbeitete Trainingskonzept wird mit dem Anamnesebogen und den Anamneseverläufen in einer Kartei abgelegt, womit jederzeit eine optimale Anpassung des Trainingskonzeptes möglich ist.
Hiermit gewährleisten wir, Ihre Ziele mit dem Pferd effizient, artgerecht und nachhaltig zu erreichen. Wir wissen vorher zwar nicht, wie lange es dauert, bis Sie Ihr Ziel erreichen, aber wir wir wissen, dass wir Ihnen so lange zur Seite stehen, bis Sie Ihre Ziele erreicht haben.
Trainingsangebote für Problempferde
Sie wollen die Probleme Ihres Pferdes mit der Hilfe von Timo Ameruoso lösen? Oder sind Sie noch unschlüssig, welches Trainingsangebot für Sie geeignet ist? Sprechen Sie uns an.

Einzeltraining
Beim Einzeltraining erhalten Sie eine Beratung und ein Training für Ihr Pferd bei Ihnen vor Ort. Dafür muss das Pferd nicht vorbereitet sein. Das Holen aus dem Stall oder von der Weide fließt je nach Problematik mit in die Anamnese ein und gibt wichtige Details preis. Die Dauer des Einzeltrainings inklusive Anamnesegespräch und Nachbesprechung bestimmen Sie. Im Training selbst wird nicht an den Symptomen, die das Pferd zeigt, sondern an den Ursachen des Problems gearbeitet. Sie können all Ihre Fragen stellen. Der Anamneseverlauf des daraufhin empfohlenen mehrwöchigen Trainings für Ihr Problempferd wird dann im Folgetermin besprochen und dokumentiert – bis Ihr Ziel erreicht ist.
Timo Ameruoso bietet das ganze Jahr über das Einzeltraining vor Ort im Rahmen seiner Einzeltraining-Tour an, und zwar in allen Regionen Deutschlands.

Telefoncoaching
Nach dem Telefoncoaching (die Dauer bestimmen Sie) wird ein individuell auf das Pferd zugeschnittenes Trainingskonzept erarbeitet, das Sie mit Ihrem Pferd nach unserer Anleitung umsetzen. Kurze Videos dokumentieren den Trainingsverlauf, der mit Ihnen in einem Folgetermin mithilfe der Videoanalyse telefonisch besprochen wird und auf dieser Basis die Trainingsstrategie angepasst wird. So ist gewährleistet, dass Sie auf direktem Weg Ihr Ziel erreichen.

Weitere Informationen über das Telefoncoaching


Praxistag
Der Praxistag findet bei Ihnen vor Ort mit zwei oder mehr Pferden statt. Es ist dabei egal, ob die Pferde die gleiche Problematik zeigen oder ob es sich um unterschiedliche Herausforderungen handelt. Im Praxistag wird wie im Einzeltraining gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingegangen und Lösungen werden ausgearbeitet. Das Verhalten Ihres Pferdes wird im Praxistag analysiert, Trainingsstrategien werden entwickelt und Ihnen im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Jetzt Termin vereinbaren
Weitere Angebote rund ums Pferdetraining
Pferdeausbildung
Timo Ameruoso begleitet Sie mit Ihrem Pferd auf dem Weg zur Ausbildung und natürlich auch während der spannenden Phase der Pferdeausbildung selbst. Profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung und fundiertem theoretischen Wissen genau wie von praktischen Anleitungen.
Sportpferde
Die Leistung und das Potenzial Ihres Sportpferdes soll bestmöglich gefördert und gesteigert werden oder Sie wollen sich optimal auf Ihre Turniersaison vorbereiten? Timo Ameruoso unterstützt das Training von Pferden im Spitzensport, um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Pferde zu erhalten und zu verbessern.
Pferdemediations- und Leistungszentrum
Ab Mitte 2019: Pferdemediations- und Leistungszentrum

Ab Mitte 2019 können Sie zahlreiche Trainingsangebote vom Einzeltraining über die Ausbildung von Jung- und Sportpferden sowie offenen Trainings bis hin zu Führungskräfteseminaren in Timo Ameruosos Pferdemediations- und Leistungszentrum in Stockstadt am Rhein wahrnehmen.
Beziehung zwischen Pferd und Mensch
Wer eine gute Beziehung zu seinem Pferd aufbauen will, muss verstehen, dass es sich bei Pferd und Mensch um zwei grundverschiedene Systeme handelt. Um eine optimale Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Pferd herzustellen und eine Vertrauensbasis zu erarbeiten, muss dieser Graben zu Ihrem Pferd überwunden werden.

Kooperationspartner & Sponsoren

landrover-boehm.png
snurise-medical.png
soliz.png
footer-logo.png
Information & Service
Bequem kaufen,

sicher bezahlen
payment_1.png

Please publish modules in offcanvas position.